Paradigmenwechsel in der Endodontologie - Praktischer Live Demo Kurs

990,00 €*

Zielgruppe
Produktnummer: DS10043.3
Detailinformationen zu "Paradigmenwechsel in der Endodontologie - Praktischer Live Demo Kurs "

Um dieses eSymposium sofort, jederzeit und unbegrenzt abrufen zu können, jetzt bequem über den untenstehenden grünen Button auf unserer eBibliothek kaufen. 


Kursinhalte:
• Brandneues zur Physiologie und Pathophysiologie der Pulpa.
• Die moderne endodontische Diagnostik / Differentialdiagnostik.
• Neue Regeln zur CP-Therapie. Technik. Materialien.
• Neue Regeln bei der "P". Wie groß darf eröffnet sein? Desinfektion? Blutstillung? Überkappung? Unterfüllung? Füllung. Wie lange abwarten vor Prothetik. Erfolgskriterien. Zu erwartende Prognose.
• Schmerztherapie und Pulpa-Vitalerhaltung.
• Medikamente und Pulpa.
• Vitalerhaltung der Pulpa nach Trauma
• Pulparegeneration statt Vit E
• Partielle Pulpektomie. Auch bei Zähnen mit abgeschlossenem Wurzelwachstum?
• Nach WK: Revitalisierung statt WK. Wann? Technik: Prognose. Erfolgskriterien.
• Immer wieder neue Feilen? Braucht man das? Welche?
• Wie weit man wirklich aufbereiten muss.
• Spülprotokolle auf dem Prüfstand.
• Komplikationen im Zuge der Endo meistern: Nicht auffindbare Kanaleingänge, obliterierte Kanäle, Blutungen und Pusentleerung aus dem Kanal, Stufen, Instrumentenfrakturen.
• Medikamente und peri-apex.
• Lohnt ein neuer Endo Motor. Was ist wirklich neu?
• Sind Revisionen nach zeitgemäß? WSR? Implantat?
• Vorgehen bei Perforationen, auch am Apex.
• Mehr als 150 Jahre Guttapercha - gibt es immer noch nichts Neues?
• Warum Revisionsfähigkeit einer WF?
• Braucht es überhaupt noch Wurzelkanalstifte?
• Das postendodontische Röntgenbild interpretieren? Handlungsempfehlungen.
• Praktische Umsetzung, Teamschulung, Abrechnung der neuen Endo-Technologien.

Teilnehmer: 
Zahnärzte/innen, ZFA
Referent:
Prof. Dr. Rainer Hahn




0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.