UPT. PA Prävention. Abrechnung

690,00 €*

Freie Plätze : 8

Zielgruppe
Namen und Anzahl der Teilnehmer können Sie im Warenkorb während des Bestellprozesses eingeben
Anzahl der Teilnehmer
Produktnummer: DS10058.3
Detailinformationen zu "UPT. PA Prävention. Abrechnung"

Freitag, 02. Dezember 2022, online von 9:00 Uhr – 14:30 Uhr
Zertifizierungs-Symposium inkl. Abschlussprüfung 


Sie erhalten 8 Fortbildungspunkte

Bei 3 Teilnehmer/innen je Praxis reduziert sich die Teilnahmegebühr für Ihre Helfer/innen auf je 390€.


Kursinhalte:
• Anatomie, Histologie, Physiologie und Ästhetik parodontaler Gesundheit
• Überblick Gingivitiden. Ursachenkomplexe. Pathophysiologie, Diagnostik
• Peri-implantäre Mukositis. Was passiert am Implantat
• Übergang Gingivitis - Parodontitis. Weshalb? Wie schnell. Vorboten?
• Von der peri-implantären Mukositis zur Peri-Implantitis. Ursachen des Knochenrückgangs.
• Der Mensch hinter der PA. Gesundheitsfaktoren, Krankheitsfaktoren, Risikofaktoren. Einflussmöglichkeiten. Nicht nur Ernährung.
• PA Prävention: Was der Patient tun kann.
• PA Prophylaxe: Was die Praxis tun muss.
• Probleme und Lösungen. Schmerz und Anästhesie.
• Moderner Material- und Instrumentenüberblick
• Welche Zusatzleistungen sind wann sinnvoll. Wie abrechnen.
• Wieviel Recall-Intervalle verträgt der Patient.
• Unterschiede PZR und UPT
• Beispielfälle UPT und PA-Prävention für alle PA Grade. Verschiedene Lebensabschnitte / Altersklassen
• GKV und PKV Abrechnung

Teilnehmer:
ZFA, ZMP, DH, ZMF, ZMV etc.,  Zahnärztinnen/Zahnärzte, Studentinnen und Studenten

Referent:
Prof. Dr. Rainer Hahn

Hinweis:
Dieser Kurs wird für die Teilnehmer aufgezeichnet und online für nachträgliche Kursbuchungen zur Verfügung gestellt.



0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.