Zahnärztliche Schlafmedizin - Zertifizierung

990,00 €*

Freie Plätze : 100

Zielgruppe
Namen und Anzahl der Teilnehmer können Sie im Warenkorb während des Bestellprozesses eingeben
Anzahl der Teilnehmer
Produktnummer: DS10072.2
Detailinformationen zu "Zahnärztliche Schlafmedizin - Zertifizierung"

inkl. Abschlussprüfung und Zertifizierung  zum Schlaf-Zahmediziner/in

Samstag, 22.04.2023, online von 10:00 Uhr - 16:30 Uhr


Sie erhalten 9 Fortbildungspunkte.

Kursinhalte:

Schlafen und Medizin 
• Warum schlafen wir? 
• Regeneration im Schlaf. 
• Grundlagen und Architektur des gesunden Schlafes. 
• Schlafen und Gesundheit / Allgemeinmedizinische Erkrankungen.
• Gesund durch den Schlaf. Die optimale Schlafposition. Funktionelle Wechselwirkungen Bruxismus. CMD, Stressabbau, orofaziale Schmerzen. 
• Wichtige Schlafrituale. Einfluss von Ernährung, life style, Medikamenten.
• Ursachen, Klassifikation und Pathophysiologie von Schlafstörungen. 

• Schlafapnoe und Schnarchen, auch bei Kindern und Jugendlichen. 
• Schlaflabor und Zusammenarbeit mit dem Schlafmediziner, HNO Facharzt o. Pädiater.
 • Somnographie zu Hause oder Polysomnographie im Schlaflabor? 

Diagnostik / Atemstörungen
• Freie Atemwege / Schnarchen / obstruktive Hypopnoe / obstruktive Apnoe. 
• Normale Atmung, primäres Schnarchen, obstruktives Schnarchen, Schlafapnoe Syndrom.
• Differentialdiagnostik schlafbezogener Atemstörungen. 
• Risikofaktoren. 
• Tagesschläfrigkeit / Arbeitsfähigkeit / Fahrtauglichkeit? 

Therapie 
• Nächtliche Überdruckbeatmung. CPAP Masken. Lösungen. Probleme. Unverträglichkeit? 
• Überblick: Unterkieferprotrusionsschienen. Wann. Wann nicht. Vor- / Nachteile der verschiedenen Schienenkonzepte. 
• Alternativen zur CPAP Maske und Protrusionsschiene: Laser-Gaumensegelstraffung, chirurgische Interventionen, Hypoglossus Stimulation … 

Zahnärztliche Praxis Step by Step 
• Anamnese 
• Umgang mit schlafzahnmedizinischen Befunden, Allgemeinbefunden, Medikamentenverordnung, Risikofaktoren. 
• Ernährungsberatung. 
• Zahnärztliche Befundung und Dokumentation.
• Abformungen / Scans. 
• Bissnahme / Registrierung. 
• Herstellung der Protrusions- / Schnarchschienen inkl. Zahntechnik. 
• Eingliederung und Justage der UK Protrusionsschienen. 
• Erfolgskontrolle, Nachjustierung, Reevaluation. 
• Umgang bei (funktionellen) Beschwerden / Nebenwirkungen. 
• Fallbeispiele.
• Forensik. Neue Abrechnungsmöglichkeiten
 • GKV und PKV-Abrechnung.


Teilnehmer:
Zahnärztinnen/Zahnärzte

Referent:
Prof. Dr. Rainer Hahn

Hinweis:
Dieser Kurs wird für die Teilnehmer aufgezeichnet und online für nachträgliche Kursbuchungen zur Verfügung gestellt.



0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.