Deutscher Prophylaxe Kongress 2024

790,00 €*

Freie Plätze : 80

Zielgruppe
Namen und Anzahl der Teilnehmer können Sie im Warenkorb während des Bestellprozesses eingeben
Anzahl der Teilnehmer
Produktnummer: DS10118.2
Detailinformationen zu "Deutscher Prophylaxe Kongress 2024"

Samstag, den 20.04.2024 online von 10:00 - 16:00 Uhr  


Mit Zertifikat "Prophylaxe-Fachkraft 2024" und neuem Prophylaxe Buch


Sie erhalten 9 Fortbildungspunkte.

Bei Teambuchung ab 3 ZFA/DH erhalten Sie den eKongress pro Praxis 10% Rabatt



Kursinhalte:
• Die Speerspitzen der Wissenschaft zur zahnärztlichen Prophylaxe, Prävention und Gesundheitsförderung.
• Wer braucht welche und wie viel Prophylaxe in welchen Abständen.
• Prävention und Gesundheitsförderung für Risikogruppen.
• Schnittstelle Prävention, Regeneration und minimalinvasive Restauration. Erkrankungen rückbilden, Läsionen ausheilen.
• Umsätzen neuer Erkenntnisse in der täglichen Praxis.
• Top Präventionskonzepte für Zahnhartsubstanzen: Hypoplasie, MIH, Karies, Säureerosion, Abrasion, Hypersensibilität u.v.m
• Top-Präventionskonzepte für das Parodont und die Mundschleimhaut: Gingivitis, Parodontitis, Mundschleimhaut, Zungenbrennen, Mundtrockenheit usw.
• Top-Präventionskonzepte am Implantat. Peri-implantäre Entzündungen, Peri-implantitis. Wie lange kann das betroffene Implantat erhalten werden.
• Motivation der Patienten. Orale Prophylaxe ist mehr als zahnärztliche Prävention. Wechselwirkung mit der Allgemeingesundheit. Wohlbefinden.
• Modernes Repertoire der zahnärztlichen Prophylaxe in der Praxis.
• Überblick: Top Homecare Prophylaxeprodukte. Für alle Anforderungen eine gute Lösung.
• Schwerpunktthemen der Beratung für die unterschiedlichen Alters- und Risikogruppen.
• Resistenzthematik nun auch bei Antiseptika?
• Das orale Mikrobiom, Eubiome und Dysbiome. Wechselwirkungen mit dem Wirt und seinem Immunsystem.
• Die wichtigsten Antibiotika, Probiotika, Prebiotika und Postbiotika.
• Orale Prävention und Hormonstatus?
• Orale Prävention Ernährung einschließlich Nahrungsergänzung: Durch den Mund fit und gesund.
• Zucker und Genussmittel. Alkohol und Kaffee. Drogen. Was tun im Mund.
• Überblick über die wichtigsten Produkt-Neuentwicklungen der letzten 3 Jahre.
• Delegationskonzepte
• Abrechnung



Teilnehmer:
ZFA, DH, ZMF, Zahnärztinnen und Zahnärzte 

Referent:
Prof. Dr. Rainer Hahn

Hinweis:
Dieser Kurs wird aufgezeichnet und online für nachträgliche Teilnehmer zur Verfügung gestellt.




0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.